Project Description

Hospiz-Förder-Verein e.V. Itzehoe

Dank der Spenden der R.SH-Hörer konnte dem Hospiz-Förder-Verein e.V. Itzehoe ein Scheck in Höhe von 2.500€ überreicht werden. Julia von Thun und Kirstin Baade nahmen den Scheck von Stiftungsmanagerin Friderike Nissen erfreut entgegen. Das Geld wird zur dringend benötigten Renovierung des Trauerraumes verwendet werden, wodurch den dort betreuten Kindern der Besuch der Trauergruppe zusätzlich verschönert wird.