Project Description

Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V.

Der Verein „Kinder auf Schmetterlingsflügeln“ begleitet Familien in Lübeck und im östlichen Holstein, in denen jemand schwer erkrankt oder gestorben ist. Für die Ausstattung des Gruppenraumes für trauernde Kinder und Jugendliche erhielt die Einrichtung nun im Namen der R.SH-Hörer einen Spendenscheck über 5.200 € von R.SH hilft helfen-Stiftungsmanagerin Friderike Nissen.
Jutta Burchard, 1. Vorsitzende des Vereins, und Claus Korth, Vorstandsmitglied und Schriftführer, nahmen den Scheck in den neuen Räumen des Vereins entgegen. „Wir freuen uns sehr über die Spenden der R.SH-Hörer. Wir können mit diesem Geld endlich den Trauerraum für die Kinder und Jugendlichen so einrichten, dass sie sich darin wirklich wohlfühlen. Das ist ein ganz wichtiger Aspekt bei der Trauerarbeit“, so Jutta Burchard.
Geplant ist ein multifunktioneller Raum, der den begleiteten Kindern ein Umfeld bietet, in dem sie bei Bedarf Ruhe und Entspannung finden können oder sich auch mal richtig durch Bewegungsspiele abreagieren können. Speziell für den aktiven Bereich ist die Anschaffung von Antiaggressionskeulen, Wand- und Bodenmatten, einem Boxsack und anderen Dingen geplant.