Project Description

Kinderkrebsstation

2008 sammelten wir Geld für die Kinderkrebsstation der Uniklinik Kiel. Auf der Kinderkrebsstation der Uniklinik Kiel werden vom Kleinstkind bis zum jungen Erwachsenen alle Altersgruppen behandelt. Mit der Diagnose Krebs kommen unzählige Krankenhausaufenthalte, belastende Untersuchungen und Behandlungen auf die jungen Patienten zu. Deshalb ist es besonders wichtig, dass sie so viel Zeit wie möglich zu Hause, im Kreis ihrer Familie verbringen können. Das allerdings ist nur mit einer tagesstationären Therapie möglich, und die fehlte bis dahin der Kinderkrebsstation. Dank Ihrer herausragenden Spendenbereitschaft haben wir eine moderne kinderonkologische Tagesklinik einrichten können. Die Behandlung in der Tagesklinik ermöglicht es den kleinen Patienten, dass sie zuhause in gewohnter Umgebung schlafen können. Für die Verabreichung von Chemotherapien, die Transfusion von Blutprodukten, aber auch technische Untersuchungen wie Lumbal- oder Knochenmarkpunktionen kommen sie – zum Teil täglich – in die Tagesklinik. Wenn die Prozeduren beendet und die Patienten ausgeschlafen sind, können die Kinder noch am gleichen Tag wieder nach Hause gehen.